Forstinformation „Waldbrand“:

27.07.2018
Liebe Waldbesucher bitte beachten Sie die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen.

Gefahr.png
  • Stufe 1: sehr geringe Gefahr
  • Stufe 2: geringe Gefahr
  • Stufe 3: mittlere Gefahr
  • Stufe 4: hohe Gefahr
  • Stufe 5: sehr hohe Gefahr

Die Gefahrenstufen sind unter (Link deutscher Wetterdienst >> >> Bayern >> Stationsname Röllbach) aktuell veröffentlicht und werden auch im TV und Radio durchgegeben.

Bitte beachten Sie folgendes:

  • In den Wäldern gilt für Waldbesucher Rauchverbot vom 1. März bis 31 Oktober.
  • Offenes Feuer im Wald oder in Waldnähe (bis 100 m) ist verboten.
  • Parken Sie generell so, dass Betriebs-, Rettungs- und Löschfahrzeuge bei ihrem Einsatz nicht behindert werden.
  • Melden Sie Waldbrände mit möglichst genauer Ortsangabe sofort an die Feuerwehr unter der Nummer 112.
  • Wir danken für Ihr Verständnis und Mithilfe.

Die Brandgefahr besteht auch im offenen, nicht abgeschatteten Gelände, etwa auf abgeernteten Getreidefeldern oder Flächen mit abgestorbener Wildgrasauflage ohne grünen Bewuchs.

Wir danken für Ihr Verständnis und Mithilfe.

Personen

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Marhold Graner
Sachgebietsleiter
06022/6856-14 06022/6856-36 Nr. 07 marhold.graner@moemlingen.de

Kategorien: Die Gemeinde Mömlingen informiert