ISEK

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept mit Vorbereitenden Untersuchungen

Die Gemeinde Mömlingen beabsichtigt die Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ im Jahr 2017. Hierdurch soll eine Fördergrundlage
für die weitere Sanierung des Schwerpunktbereiches Ortskern geschaffen werden. Auf bestehende Grundlagen wie u.a. die Vorbereitenden Untersuchungen aus dem Jahr 1998 wird hierbei aufgebaut. Mit dem im Herbst 2016 begonnenen ISEK wird der Status quo analysiert und die bisherigen Ziele und Maßnahmen mit dem Blick auf die verschiedenen Handlungsfelder im Zusammenhang der Gesamtkommune betrachtet.

Mit der Konzeption werden Aussagen zur räumlichen und funktionalen Entwicklung des Ortes getroffen sowie ein Projekt- und Maßnahmenplan erstellt. Darüber hinaus sind ergänzende Untersuchungen bedarfsgerecht zu wichtigen Einzelthemen wie u.a. Einzelhandel, Verkehr, Landschaft und Stadtboden vorgesehen.

Dokumentliste