Tourismus & Freizeit

Liebe Gäste,

ich freue mich darauf Sie in meiner Heimatgemeinde begrüßen zu können oder sogar auf der ein oder anderen angebotenen Führung persönlich kennen zu lernen, um Ihnen mein Mömlingen zu zeigen.

Die Gemeinde Mömlingen, die sich selbst als das „Tor zum Odenwald“ bezeichnet, liegt von bewaldeten Höhen des nördlichen Odenwaldes umrahmt unweit der bayerisch-hessischen Landesgrenze im reizvollen Mömlingtal und gehört zum Naturpark Bergstraße-Odenwald. Aufgrund des bedeutenden geologischen Erbes wurde der Naturpark im Jahr 2002 zum Nationalen und Europäischen Geopark ernannt. Zwei Jahr später kam das Gütesiegel „Globaler Geopark“ dazu. Im Jahr 2015 wurde der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald in das „International Geoscience & Geoparks Programme“ der UNESCO aufgenommen und trägt somit seitdem die Auszeichnung „UNESCO Global Geopark“.

     

Da Mömlingen, geologisch betrachtet, im Buntsandstein-Odenwald liegt und mit dem Mömlinger Buntsandstein ganze Häuserzeilen in Frankfurt errichtet wurden, erscheint es geradezu naheliegend einen Buntsandstein-Weg im Bereich der ehemaligen Steinbrüche entlang zuführen.

Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Leon Heinrich
Sachbearbeiter
06022/6856-12 Nr. 12 leon.heinrich@moemlingen.de

Die Landschaft erleben und Erholung finden auf einer Wanderung zu Fuß oder mit dem Rad  entlang der zahlreichen Rundwander- und Radwege (z. B. entlang des renaturierten Amorbachs) in und um Mömlingen. Zum krönenden Abschluss können Sie sich noch kulinarisch verwöhnen lassen in einem unserer zahlreichen Gastronomiebetriebe.

Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst.