Gesangverein Frohsinn 1919 e.V. Mömlingen erhält Zelter-Plakette in Landshut

28.05.2019
Dem Gesangverein Frohsinn Mömlingen 1919 e.V. wurde am Samstag 18. Mai 2019 im Rahmen einer Feierstunde im Prunksaal des historischen Rathauses der Stadt Landshut die Zelter-Plakette verliehen.

Bild Zelterplaektte.jpg

Die Zelter-Plakette ist die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland für einen Chor, der seit mehr als 100 Jahren besteht und sich besondere Verdienste innerhalb des Chorgesangs, verbunden mit der Förderung des kulturellen Lebens, erworben hat.

Die Verleihung der Zelter-Plakette wurde vom Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler, dem Präsidenten des Bayerischen Musikrates Dr. Thomas Goppel, sowie dem Oberbürgermeister der Stadt Landshut Alexander Putz vorgenommen. Die Geschäftsführerin Heidemarie Schlund sowie der Präsident Hermann Arnold, beide vom Maintalsängerbund, haben sich den Gratulanten  angeschlossen.

Die Plakette sowie die vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier unterzeichnete Urkunde wurde von einer Delegation der Frohsinn Sänger entgegengenommen.

Das Jubiläumsfest feiert der Gesangverein Frohsinn vom 29.06.2019 – 01.07.2019 auf dem Dorfplatz in Mömlingen.
Sein Jubiläumskonzert feiert der Verein zusammen mit den „Mainzer Hofsängern“ am 27.10.2019 in der Kultur-und Sporthalle Mömlingen. Beginn ist um 18:30 Uhr.

Kategorien: Die Gemeinde Mömlingen informiert